Startseite
NewsTicker
Letzte
Anderung
  03.05.2013
A Wurf 01.11.08
Neues zu Haus
Akama from Canberra aka Gato
DECKRÜDEN Zulasssung
HD A ED 0/0  Jugendsieger von Wels 2009
Gato geht es hervorragend eines seiner liebsten Spiele ist das Frisbee
Welch Wunder ;) die neuesten Fotos hier:
 






ADONI from Canberra
Adoni, Susanne und Gatte auf Wanderurlaub auf der Gerlitzen
oder  Herr und Frau Doktor mit Mann  *GG*



Amaroo from Canberra
immer in Bewegung und das macht SPAAASSSS



Arinya on Tour
Arinya on Skitour
mit Athos

Akala aka Fini 20.+21.11.09
Fini ist eine wunderschöne Hündin geworden,
ihrem Vater  vom Gebäude sehr ähnlich
knochenstark, wesensfest
obwohl Fini noch sehr roh ist, ist in Kürze bei ihr einiges zu erreichen
Wenn nun auch Martin und Isabella weiter machen wird Akala mit ihrem extrem hohen Potential noch ein TOLLER Hund!







AKAMA from Canberra
aka GATò    DECKRÜDE steht für geeignete Hündinnen zur Verfügung
Wir gratulieren
BgH1 bestanden am 05.11.2009
Wir sind STOLZ auf  DAVE  + Gatò
Gatò lebt mit Dave , Pferden und seinen Hühner










Arinya 24.10.09
Arinya ist REIF für die BgH1 ..aber ob das Frauchen das auch ist ???
1. Foto Arinya mit Sydney auf Schmusekurs...
2. Foto  Was meinst Du !?



Apari
"ohne Worte"



09.10. Allambel from Canberra aka Matò


am abend sind zur zeit spaziergänge mit "übungseinheiten" angesagt.
am liebsten ist mir aber wenn wir 2-3 stunden draussen sind. egal wo. wir können nicht genug bekommen :)
ich kann nur sagen mató hat sich zu einem super allrounder entwickelt! er ist genau der hund den ich mir als partner auf ausgedehnten spaziergängen durch die natur vorstelle. egal ob wald, wiesen, weide oder stall - auf ihn ist verlass! er wird sicher ein super reitbegleithund!
mittlerweile läuft er selbstständig zu seinem wasserloch um kurz zu trinken - naja... nur trinken können cattles ja nicht, da ist meistens eine schwimmrunde auch angesagt (momentan halt nur die füsse nassmachen. haha) danach kommt er sofort wieder zurück und ist für eine weitere runde ballspielen bereit. die er oft lautstark einfordert... kennen wir ja, gell?? ;))
im stall ist er nach wie vor brav und läuft auch schon mutig an den pferden vorbei (die super brav sind und hunde gewohnt!)
am sonntag hat er das erste mal ein stück mit nayelo mit dürfen. am weg runter von der weide zum auto (nur mal 5 minuten, war doch etwas hektisch für mich) und beim zurückkommen den ganzen weg wieder auf die weide rauf. er ist - meistens - brav links oder voraus gegangen. nur manchmal hat er sich zwischen nayelo und mich gedrängelt. eh klar! haha
ich muss dir jetzt mal eine "trick-liste" aufstellen. grins... es macht halt soviel spass ihm etwas beizubringen....
also: die gängigen sachen die wir können als erstes...
-fuss gehen funktioniert super, auch mit korrekter wende (aussen rum, dank sylvias anleitung!)
-platz (bei uns "down") aus dem gehen geht auf die sekunde - ist ja kindergarten ;)
-sitz aus gehen geht noch nicht so ganz weil er sich immer hinlegen will. wenn er aber sitzt bleibt er brav bis ich ihn abhole
-down + bleib geht sogar bis ich aus dem sichtfeld bin (naja, meistens.. ;)) und bei KOMM wird er zum windhund
-retour: ich hab einen eigenen pfiff für langsamer, warten, bzw retour kommen
-bei anderen hunden nicht losstürmen sondern auf's ok warten
-steh
dann können wir noch:
-kreisel (mehrere in folge auch)
-runden (um mich herum) links und rechts
-links und rechts (gehen) generell
-linke pfote, rechte pfote - ohne zeigen (manchmal muss er noch richtig angestrengt nachdenken.. da sieht mans dann rauchen... haha
-rolle
-toter hund (da hab ich "lang" gebraucht ihn zum still liegen zu bringen, den wildfang. hat ein paar tage gedauert bis er es konnte) er sieht dann aus wie in der totenstarre, weil er so gespannt auf's losspurten ist...
-kriechen (robben) geht aber bis jetzt nur mit leckerli vor der nase ;)
-achter durch die beine gehen (ist seit 3 tagen in arbeit, geht aber fast schon perfekt. nur am bellen dabei müssen wir noch arbeiten. grins)
manchmal machen wir auch so ne richtige kür bis dann der ball fliegt. zb runde und 8er abwechseln, oder kreisel-sitz-rolle-toter hund, usw...
und wenn mir nichts mehr einfällt sag ich einfach: mach irgendwas. dann sucht er sich selber aus was er mir anbietet. wenns mir nicht passt sag ich: mach was anderes und er kommt mit dem nächsten trick. meistens wirklich verschiedene sachen. da merk ich so richtig wie er selbstständig denkt!

so, ich glaub das war genug mit der lobpreisung ;)))
am besten find ich aber dass er immer noch mit fast allen hunden auskojmmt (bis auf 2, 3 ausnahmen) er ist seeeeehr sozial, teilt sogar sein spielzeug und unterwirft sich brav bei "erwachsenen". wenn er wirklich mal einen hund nicht so mag lässt er sich auch brav ablenken/abrufen. das ist mir sehr wichtig, da wir ja immer wieder auf neue hunde treffen.
die flegelphase beschränkt sich momentan (holz klopf) nur auf hin und wieder heulen beim autofahren - wo er DAS wohl wieder her hat... gg. und durch raufhüpfen wollen etwas einfordern. ui da wird geschimpft. aber wenn man sich wegdreht hört er sofort auf. wenns weiter nichts ist.. aber ich wills nicht verschreien ;))

haha da fällt mir ein: wenn er in der arbeit einen snack bekommt vergess ich manchmal aufs "OK". dann liegt er minuten lang da und wartet. bis er dann ganz leise einmal fiepst um mich zu erinnern.... kann schon passieren dass ich während der arbeit vergess. aber find ich toll dass er so lang wartet und nicht gleich alles verputzt!

zum abschluss gibts noch einen link mit neuen bildern (von juli, bzw vor einer woche mit donna)
http://picasaweb.google.at/sunkawicin/MatoDonnaSandkastenliebeJulOct09#

und (ich glaub du kennst schon ein paar, aber es sind viele dazugekommen) neue nayelo pix:
http://picasaweb.google.at/sunkawicin/DerErsteSommerAufDerHengstweide09#
Arinya im URLAUB
Arinya war mit HF´s in Kroatien auf Urlaub ..Athos durfte auch mit und hui da gibts soooo ein grosses WASSER ?? da verschwanden Herrchen und Frauchen manchmal!? wie kann man da nur reingehen? wo das doch so salzig schmeckt  "IGITT"
Im Bewachen der Badesachen wurde Arinya zum DIENSTHUND ..he he




ADONI 08.07.09
natürlich mussten wir auch ADONI besichtigen.
na das wird ein muskulöser , sextriebiger Rüde er war gleich hinter Tante Sammy her
während Susanna und Elfriede sich am Tisch unterhielten *GG*
hüpft auch von Baum zu Baum und LESEN kann er auch schon!






from Canberra ARINYA
Arinya wird DIE Hundesportlerin
denn bei Sylvia wird Hundesport GROSS geschrieben

Arinya ist bei Athos und Nati
Wir waren Arinya am 26.05.09 besuchen..Sydney +Apari
und wie immer das Herrli hat sie um die Kralle gewickelt *GG*
WER kann diesem Blick schon widerstehen?






from CANBERRA Alinga aka Sunny
Sunny ist gleich ums Eck zu Hause; kommt so einmal pro Woche auf Besuch und bringt ALLEs durcheinander *GG* sie fährt mit Fraudi immer mit und ist immer DABEI !
Beide Herrchen und Frauchen gehen trainieren mit uns
In manchen Dingen ist Sunny schon weiter als die, die noch zu haben sind ABER braver sind unsere ...ausser im Sauber sein!
15.03. Training
12.04. Training
Der Sommer ist schon HEISS da muss FRAU Schlammpackung nehmen !
GRINS: ich muß nur daran denken dass Manu so penibel sauber und akkurat ist und jetzt hat SIE SOOOO einen Hund *GG*







Arinya im Juni 09
Neue Fotos von der "braven" Arinya...wenn sie schläft *GG*
Suchbild WER ist WER Athos +Arinya




from Canberra Akama aka Gato
AKAMA aka Gato ist in Braunau zu Haus 
bei Dave und seinen Pferden mit
Frau und Gianna + Hannes + Boxer
Karl besass bereits einen ACD Mix; er versichert mir das Gato überaus BRAV ist und ER GROSSE FREUDE mit Gato hat!
Das freut mich als Züchter besonders, wenn die Jungen auf den RICHTIGEN Plätzen sind, geliebt und gearbeitet werden!
Gianna mailte mir die Fotos von Februar und versprach, es gibt noch Fotos mit Pferden
DANKE an Gianna welche immer das Internet für Dave erledigt



from Canberra ALLAMBEL aka Matò
ich bin zu Hause bei Claudia + Nayelò (Hengst)
ich bin  SUPER Brav aber manchmal schlägt das Frauchen über die Stränge siehe mein T Shirt!! habe einen schönen Platz zu Schlafen und freue mich schon auf den 25.01. unser Treffen in Schwarzau
Matò ist schon GANZ Brav und sauber,  Frauchen hat grosse Freude mit IHM
Bericht aus Seitenblicke :
soooooooooo du stolze gute ACD züchterin,
jetzt gibts einen SUPERSTOLZEN bericht von der Mató mami :))
aber erst mal: wie gehts euch?? für apari und arinya?
ich drück euch auf jeden fall immer noch fest die daumen!! ich weis leider niemanden der noch einen hund haben will/kann :(
eure fotos sind auch wie immer super nett! vor allem find ich es süß zu sehen wie sie immer zusammen sind. am besten find ich den "treibuntericht" von sydney! gib ihr einen schmuser!

also jetzt (soll KEIN angeben sein, ich bin nur so stolz auf den kleinen!!)
wir können seit ca 1 woche "sitz/platz(manchmal auch steh) und bleib!" auf ca 20-30m entfernung und verschiedenen strecken. und wenn ich ihn zu mir rufe wird losgestürmt was nur geht! (siehe fotos) :)) ist ein superspiel für ihn. und wenn ich in der früh nicht sooo lang zeit habe hat er dadurch auch genug beschäftigung...

dann (aber das hab ich dir glaub ich schon erzählt) warten wir ganz brav vor dem napf bis es das OK gibt. immer den blick auf mich. aber DANN wird reingefressen... das wird sich wohl nie ändern. hihi

und unsere neueste abend-beschäftigung daheim ist das bringen von verschiedenen spielzeugen aus verschiedenen zimmern. er kennt schon den kampfbär, schlafdino, socken und frisbee auseinander. und es klappt schon zu 50% das er auch das richtige teil anschleppt. hihi
ich weis man sollte daheim nicht soviel "üben" aber da er in der firma immer so brav ruhe gibt verdient er die 30 minuten zuhause! und es macht ihm doch so spass

achja. und bei ruhigen strassen fast ohne verkehr können wir schon brav am gehsteig gehen und bei "steh" warten bis wir wieder das OK zum gehen bekommen.
und beim abrufen bzw "hier" gibts immer nasenberührung an der hand. (es könnte ja was geben.. haha)
und er wartet nach ca 5m immer auf mich. ganz brav

das einzige wo es noch happert ist das raufhüpfen bei den stürmischen begrüssungen... ja ich weis, da müssen wir noch hart dran arbeiten!! aber zumindest ist er ein sehr freundlicher hund der sich immer freut wenn er bekannte sieht.
achja, und das "alles was wir erwischen vom boden auffressen" (zwar schon sehr verstohlen, weil er ja weis dass er nicht soll, aber trotzdem. spuck aus geht auch schon .. meistens..) er ist ein STAUBSAUGER! aber das schaffen wir auch noch! ich muss halt die augen offen halten!! ;)

so, jetzt hab ich ihn genug gelobt!! :))) hab mir gedacht es würde dich freuen so viel positives zu hören!
bin ja nur gespannt wie´s in der "flegelphase" sein wird. hihi
Kommentar von STOLZEN Züchter: Weiter SO
anschließend Fotos EXTRA







Besuch


Matò war zu Besuch ein ausnehmend BRAVER und freundlicher Rüde ist er geworden...Dank seinem Frauchen!
MATÒ + Claudia März 09








from Canberra ADONI
Adoni ist nun seit 25.02. in seinem neuen zu Hause
bei 2 Katzen und 1Border x Collie Mix Hündin
sein Frauchen hat sich schon beim ersten Mal,
als sie ihm das Gehör testete,in ihn verliebt *GG* und
sein neues Herrchen findet ihn einfach toll !
Adoni hat sich recht gut eingelebt und bewacht Haus, Büro und Ordination
Sydney machte noch Abschiedskontrolle und einmal Benimm Dich





Besuch bei Adoni 10.April 2009
Wir / Sydney+Apari + Alinga/ waren bei Adoni zu Besuch ...he he und die Mama hat sich gleich ihre Spritzen geholt..ADONI entwickelt sich hervorragend ein schlanker eleganter Rüde mit sehr angenehmen ruhigem Wesen!




Amaroo + Familie
Amaroo mit seinem Herrchen beim Training
aber eigentlich liebt er sein Frauchen auch SEHR *gg*
mit Ihr verbringt er den ganzen Tag und Frauchen bemüht sich um Konsequenz und Strenge *gg* sofern sie Amaroo widerstehen kann!
Beide trainieren mit uns fleissig!







from Canberra AKALA aka FINI
ich habe es sehr gut getroffen bin zu Hause bei einem Bio Landwirt in der Steiermark mit 3 Mädels und Isabella + Martin
Das Beste sind die Rinder und Ziegen und der MISTHAUFEN *gg*
am Sonntag 18.01. kamen mich alle besuchen hui das war lustig
auch freu ich mich schon auf das Treffen am 25.01. in Schwarzau
 März 2009: Fini gehts sehr gut; sie besucht die Hundeschule mit Frauchen und folgt auch nur manchmal geht ihr der Schelm durch und sie probiert ob das Frauchen ihr folgt !






WebSearch: Website nach Stichworten durchsuchen
Sitemap: Homepage bersichtlich darstellen
Forum: Fragen und Antworten posten
Gstebuch: Eintragen und durchstbern
Partner: Kennel from Canberra
Bedingungen: Sicherheit fr beide Seiten
Impressum: Verantwortliche dieser Website
Kontakt: Kontaktdaten und Mailformular
Anmelden: Im internen Bereich von "AustralianDog.at" einloggen
Abmelden: Aus dem internen Bereich von "AustralianDog.at" ausloggen